Startseite
Impressum Erbrecht Imobilienrecht Notariat Kontakt

Fachanwalt für Familienrecht
Das Familienrecht
ist im IV. Buch des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt.
Es umfasst die drei Abschnitte

- Bürgerliche Ehe,
- Verwandtschaft sowie
- Vormundschaft,
- rechtliche Betreuung und Pflegschaft.


In der anwaltlichen Beratungspraxis steht der Bereich Ehescheidung im Vordergrund. Bei einer gerichtlichen Scheidung hat der Gesetzgeber die Hinzuziehung mindestens eines Rechtsanwaltes vorgeschrieben. Dies hat gute Gründe:

Die im Laufe eines Scheidungsverfahrens zu beachtenden Vorschriften sind äußerst komplex, die Folgen für die Beteiligten gravierend. Das Gericht scheidet nicht nur die Ehe, sondern entscheidet – teilweise von Amts wegen, teilweise nur auf Antrag – auch über die Folgen:

- Versorgungsausgleich
- Zugewinnausgleich
- Unterhalt für den geschiedenen Ehepartner, Kindesunterhalt
 (Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Kammergerichts Berlin)
- Elterliche Sorge
- Zuweisung der ehelichen Wohnung und Teilung des
  Hausrates.


Am einfachsten und angenehmsten ist es für alle Beteiligten, wenn die Scheidung einvernehmlich verläuft.


Mehr...